Eröffnung meines Blogs

Hallo alle zusammen.

Dies ist der erste Artikel auf meinem neuen Blog. Ich hatte früher mal einen, habe den dann aber lange nicht gepflegt und aus welchen Gründen auch immer war der dann weg.

Jetzt starte ich einen neuen, da ich mir dachte, dass das ein netter Zeitvertreib sein kann.

Ein Bekannter war so nett und hat mir den hier eingerichtet. Daher auch der etwas unkonventionelle Name Sweetfreedomfarm. Den hatte er wohl noch und sagte mir, dass ich den haben kann. Mir gefällt der ganz gut und da ich mir gedacht habe auch über meine süße Freiheit als Single zu schreiben passt das doch wie die Faust aufs Auge 🙂

Was ich alles hier schreiben werde, weiß ich aktuell ehrlich gesagt noch gar nicht. Wahrscheinlich über den einen oder anderen Urlaub. Da habe ich noch einige Fotos und das könnte vielleicht spannend sein darüber etwas zu schreiben.

Ansonten mal schauen, was mir spontan einfällt. Jetzt muss ich mich aber erst einmal mit der Technik hier vertraut machen. Wie du liest kann ich schon schreiben 🙂 Aber alles andere muss ich mir noch mal genau anschauen. Ein Theme habe ich bereits gewählt und auch ein paar Farben die mir gefallen.

Jedoch denke ich, dass da noch mehr dazu gehört und da muss ich mich erst mal einarbeiten. Aber das wird schon. Habe das damals ja auch hinbekommen. Wird also dieses mal auch wieder klappen. Ansonsten muss mein Bekannter hier noch mal herhalten und mir helfen. Macht der bestimmt.

Das wars für heute. Bis zum nächsten Post.

Eure Anika

1 Gedanke zu „Eröffnung meines Blogs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.